Ihre Suchergebnisse

Gewerbegrundstück in Rüdersdorf b. Berlin

Erst-Thälmann-Straße,
zu Favoriten hinzufügen
142
Luftbild Flurstück 241/2 ©GeoBasis-DE/LGB 21 Flächnutzungsplan ©GeoBasis-DE/LGB 21 Auszug Flurkarte Flurst. 241/2 ©GeoBasis-DE/LGB 21

Die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH (BBG) bietet in der Rüdersdorf bei Berlin ein vermessenes Gewerbegrundstück in der Gemarkung Rüdersdorf b. Berlin, Flur 1, Flurstück 241/2 mit einer Größe von 1.552 qm an. Das dreieckig geschnittene Grundstück befindet sich nordwestlich der Ernst-Thälmann-Straße.

Das Grundstück ist straßen- und medienseitig nicht erschlossen. Voraussetzung für eine bauliche Nutzung ist die Herstellung einer öffentlich-rechtlichen Zuwegung gemäß „Brandenburgische Bauordnung“. Die gemeindlichen Flurstücke 277 und 295/3 sind keine öffentlichen Wege oder Zufahrten.

Das Grundstück ist von gewerblich genutzten Flächen umgeben. Im Norden grenzt Bahngelände mit Gleisanlagen an.

Auf dem stark bewachsenen Grundstück befinden sich diverse Container und Ablagerungen. Das Grundstück wird durch den Verkäufer in dem Zustand verkauft, wie es steht und liegt.

Eigentümer des Grundstücks ist das Land Brandenburg, vertreten durch das Ministerium der Finanzen und für Europa. Das Grundbuch ist lastenfrei.

Nach Angaben der zuständigen Bauverwaltung der Gemeinde Rüdersdorf b. Berlin ist das Grundstück nicht im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes gelegen. Im wirksamen Flächennutzungsplan ist das Grundstück als Baufläche für Gewerbe ausgewiesen.

Nähere Auskünfte zu Nutzungsmöglichkieten und zur Erschließungssituation sind bei der Gemeindeverwaltung Rüdersdorf b. Berlin, Fachbereich III, Bauplanung einzuholen.  
Es gelten die Satzungen und Verordnungen der Gemeinde.
https://www.ruedersdorf.de/

Die zum Landkreis Märkisch-Oderland gehörende Gemeinde Rüdersorf bei Berlin, bestehend aus der Kernstadt und den eingemeindeten Ortsteilen Hennickendorf, Herzfelde und Lichtenow, liegt im Planungsraum „Berliner Umland“.
Die Wirtschaftsstruktur ist durch die verkehrsgünstige Lage in Autobahnnähe und der Nähe zur Bundeshauptstadt und die damit verbundene leistungsfähge Infrastruktur gekennzeichnet. Vor allem mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe sind in der Gemeinde angesiedelt.

Von der Autobahn A10 Abfahrt Hellersdorf oder Rüdersdorf ist das Grundstück über die Bundesstraße B1 bzw. Landesstraße L30 in ca. 5-6 Autominuten zu erreichen.

In unmittelbarer Umgebung des Grundstücks befinden sich die Gewerbebetriebe „Autohaus Erkner Gruppe“ und „Containerdienst Hügelland GmbH“. Das Grundstück hat keinen Anschluss an das sich im Norden erstreckende Gewerbegebiet „Tasdorf-Süd“.

ZUM KAUF GEGEN ANGEBOT
Das Grundstück wird im Rahmen eines öffentlichen Verfahrens zur Einholung von Kaufpreisangeboten durch die Brandenburgsiche Bodengesellschaft mbH für den Eigentümer, das Land Brandenburg, vertreten durch das Ministerium der Finanzen und für Europ,a veräußert.
Interessenten werden gebeten, bis zum 02. November 2021 ein schriftliches Angebot einzureichen, das Angaben zum Kaufpreis und zur geplanten Nutzung enthält.
Das Angebot ist in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk Erwerbsantrag „Rüdersdorf – ID 64 11 04 nicht vor dem 03. November 2021 öffnen! zu versehen und einzureichen bei:
Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH
Frau Grit Wertheimer
Am Baruther Tor 12, H. 134/1
15806 Zossen

ANMERKUNG
Die Entgegennahme der Kaufpreisangebote erfolgt freibleibend. Bei dem Angebotsverfahren des vorbezeichneten Grundstücks handelt es sich um eine für das Land Brandenburg unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Geboten zum Kauf, die nicht den Bestimmungen der UVgO /VOB oder einer anderen bindenden Vergabevorschrift unterliegt. Das Land behält sich die Entscheidung darüber vor, ob und ggf. an wen, in welchem Umfang und zu welchen Bedingungen der Verkauf erfolgt. 
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns zur Verfügung stehenden Informationen. Wir sind bemüht, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten, können jedoch keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen. 

BESICHTIGUNGEN
Das Grundstück ist frei zugänglich.

WICHTIGER HINWEIS
Mit der Abgabe Ihres Erwerbsangebotes erteilen Sie der BBG die Zustimmung zur Einholung einer Bonitätsauskunft. Unsere vollständigen Datenschutzhinweise gemäß DSGVO finden Sie in dem beigefügten Dokument.

Dokumente
Adresse: Erst-Thälmann-Straße
Bundesland/Kreis:
PLZ: 15562
Land: Deutschland
Objekt ID: 23859
Grundstücksgröße: 1.552 m2
Verfügbar Ab: ab sofort
Dachboden
Gasheizung
Meerblick
Weinkeller
Basketballplatz
Fitnessbereich
Teich
offener Kamin
Seeblick
Pool
Hinterhof
Vorgarten
umzäunter Garten
Berieselungsanlage
Waschmaschine und Trockner
Terrasse
Balkon
Wäscherei
Concierge
Pförtner
Privatbereich
Lagerfläche
Erholungsbereich
Dachterrasse
vollerschlossen
unerschlossen
Fernblick
teilerschlossen